Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 19/2014, 23.10.2014

Photovoltaik-Koppler im kleinen SO6-Gehäuse

Die Photovoltaik-Koppler TLP3905 und TLP3906 in SO6-Gehäusen von Toshiba eignen sich dank hoher Isola-tionsfestigkeit und erweitertem Temperaturbereich für den Einsatz in Messgeräten, als MOSFET-Gate-Treiber oder in Anwendungen zum Ersatz mechanischer Relais. Sie bestehen aus einem Fotorelais ohne MOSFET-Chip; in Kombination mit einem externen MOSFET können Anwender jedoch ein isoliertes Relais herstellen. Damit lassen sich grössere Spannungen und Ströme handhaben. Die Koppler erlauben eine Erweiterung des maximalen Betriebstemperaturbereichs auf +125 °C und eine Erhöhung der Isolationsspannung um 50 % auf 3750 Veff (min) im Vergleich zu den Vorgängerversionen und bieten einen Kurschlussstrom von min. 12 µA.

Rutronik Elektronische Bauelemente AG Hölzliwisenstrasse 5, 8604 Volketswil Tel. 044 947 37 37, Fax 044 947 37 47 rutronik_ch@rutronik.com, www.rutronik.com