Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 19/2014, 23.10.2014

Installationssystem mit Schnellanschlüssen und GL-Zulassung

Das Installationssystem QPD mit IDC-Schnellanschlusstechnik Quickon verfügt über die GL-Zulassung für das komplette Produktportfolio. Dies erlaubt nun Einsätze in sehr rauen und aggressiven Bereichen wie auf Schiffen und in Offshore-Windkraftanlagen. Anwender müssen für die Installation lediglich die Leitung abmanteln, die Litzen im Splicebody zuordnen, bündig abschneiden und verschrauben – Spezialwerkzeug ist nicht nötig. Ein weiterer Vorteil liegt in der robusten Bauart und dem damit verbundenen flexiblen Einsatz der Artikel. Diese genügen den Schutzklassen IP68/IP69k sowie der Schlagfestigkeit IK07. Das zugelassene Produktportfolio umfasst Wanddurchführungen, Leitungsverbinder, Steckverbinder sowie H- und T-Verteiler und gilt für alle Querschnitte von 1,0 bis 6,0 mm².

Phoenix Contact AG Zürcherstrasse 22, 8317 Tagelswangen Tel. 052 354 55 55, Fax 052 354 56 99 infoswiss@phoenixcontact.com, www.phoenixcontact.ch