Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Dreissig Jahre Neuhaus AG : Ausgabe 17/2014, 15.10.2014

Spezialist für industrielle Kennzeichnung

Bei der Neuhaus AG dreht sich alles um die industrielle Kennzeichnung. Das Unternehmen produziert kundenspezifische Etiketten und bietet für die Eigenproduktion vom Drucker über den Laminator und die Software bis hin zum zertifizierten Verbrauchsmaterial alles aus einer Hand. In diesem Jahr feiert der in Windisch ansässige Industriebetrieb sein dreissigjähriges Bestehen.

Peter Neuhaus, Inhaber und Geschäftsführer, hat sich vor vielen Jahren auf die Kennzeichnung von industriellen Gütern spezialisiert.

Etiketten: Führend bei Barcode

Neuhaus produziert Etiketten und Typenschilder aller Art. Zu einer der Spezialdisziplinen des Unternehmens gehört die Produktion von Barcode-Etiketten. Neuhaus bietet über zwanzig Strich- und 2D-Codes und unterstützt die Kunden bei der Wahl des richtigen Code-Typs, bei der Bestimmung der Materialkombinationen für eine optimale Lesequalität und produziert diese unter Berücksichtigung der geltenden ISO- und ANSI-Normen. Darüber hinaus bietet die Firma Typenschilder, Spezialetiketten, Lösungen mit Sicherheits- und Diebstahlschutz sowie Produkte für den Einsatz unter extremen Bedingungen.

Thermotransfer: Drucker, Software und Bänder

Thermotransfer zählt heute zu den bevorzugten Druckverfahren in der Industrieetikettierung. Bei Neuhaus gibt es alles, was es zur Etikettengestaltung braucht – unter anderem die selbst entwickelte Software Label One für Thermotransferdrucker von Zebra. Daneben erhalten Kunden auch eine grosse Auswahl an hochsensiblen Thermotransfer-Farbbändern (TTB) führender Anbieter.

Etikettensysteme: Innovative Eigenproduktion

Neuhaus hat mit Labelflex einen innovativen Stanzlaminator entwickelt, der erlaubt, Etiketten in einem Arbeitsgang zu stanzen und zu laminieren. Gleichzeitig bildet er die Basis für ein Standard-Etikettenproduktionssystem, das individuell nach den Kundenwünschen realisiert werden kann.

UL-zertifizierter Anbieter

Der Industriebetrieb ist einer der wenigen UL-zertifizierten Anbieter im Bereich der industriellen Kennzeichnung. Um in den USA das UL-Symbol benutzen zu dürfen, müssen industriell erzeugte Produkte in jeder Herstellungsphase den Nachweis erbringen, dass sie mit UL-geprüften und freigegebenen Materialien und Komponenten hergestellt wurden. Der Kunde hat durch den Einsatz dieser UL-zertifizierten Materialien sehr hohe Rechtssicherheit, was in den USA von zentraler Bedeutung ist.

Ausgeprägtes Dienstleistungsdenken

Hinter dem 1984 von Peter und Sylvia Neuhaus gegründeten Familienbetrieb steht ein rund zwanzigköpfiges motiviertes Team. Dreissig Jahre Praxiserfahrung und ein hohes Dienstleistungsdenken sind der Garant dafür, dass sich die Kunden auf kompetente Beratung, hohe Produktqualität und schnelle Lieferung verlassen können.

Infoservice


Neuhaus AG
Mülligerstrasse 80, 5210 Windisch
Tel. 056 448 99 22, Fax 056 441 70 14
info@neuhausag.ch, www.neuhausag.ch

Peter Neuhaus, Inhaber und Geschäftsführer der Neuhaus AG: Dreissig Jahre Erfahrung in der industriellen Kennzeichnung


Neuhaus ist einer der wenigen UL-zertifizierten Anbieter im Bereich der industriellen Kennzeichnung