Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
20.02.2013

RS und SCHURTER erweitern ihre Zusammenarbeit durch eine weltweite Distributionsvereinbarung

Neues globales Abkommen tritt anstelle des Distributionsvertrags in Europa

RS Components hat eine globale Distributionsvereinbarung mit SCHURTER, einem Spezialisten für die Entwicklung und Fertigung elektronischer und elektromechanischer Komponenten, abgeschlossen. Diese weltweite Vereinbarung erweitert den Umfang der bestehenden Geschäftsbeziehung beider Unternehmen, die seit 2002 partnerschaftlich zusammenarbeiten, um den Verkauf des SCHURTER Produktportfolios in Europa weiter zu entwickeln.

Während der vergangenen zwei Jahre haben beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit vertieft und dabei mehr als 200 neue Produktlinien von SCHURTER ins Distributions- und Lagersystem von RS übernommen. Insgesamt sind diese rund 1.500 Komponenten – bestehend aus Sicherungen, Verbindungselementen, Schaltern, Eingabesystemen, Touch Panels und Tastaturen – alle gelistet in ModelSource, der neuen webbasierten Komponentenbibliothek von RS. Außerdem können von vielen dieser Geräte 3D CAD Modelle kostenlos über die RS Website oder über DesignSpark.com, die RS Online-Community für Entwickler, heruntergeladen werden. ”Die engere Zusammenarbeit mit RS während der letzten Jahre hat messbar zu positiven Ergebnissen für unser Geschäft geführt. Wir haben zweistellige Steigerungsraten in Schlüsselregionen in Europa erzielt“, sagte Hans-Rudolf Schurter, Chairman und CEO der SCHURTER Group. ”Die E-Commerce-Strategie von RS ist sehr beeindruckend, und alles deutet darauf hin, dass die Erweiterung unserer Vereinbarung auf globaler Basis für unsere Kunden und uns weitere Vorteile ergeben wird”. Chris Page, Global Offer Director von RS Components, fügte hinzu: ”Diese Vereinbarung ist die Anerkennung unserer Erfolge in Europa mit der Produktpalette von SCHURTER bei der Einführung neue Produkte und unseren Online-Initiativen. Unsere 17 weltweiten Distributionslager werden jetzt mit diesen Produkten bestückt, dadurch können wir allen Kunden die gleiche hervorragende Betreuung und Lieferfähigkeit überall auf der Welt bieten.“

www.rsonline.ch



Freuen sich über die erweiterte, globale Zusammenarbeit: Hans-Rudolf Schurter (links) und Chris Page