Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Automation: Ausgabe 21/2013, 22.11.2013

Managed-Ethernet-Switch mit bis zu 16 Full-GBit-Ports und USB-Schnittstelle

Die leistungsstarke EDS-G500E-Geräte-Series von MOXA ist mit 8 bis 12 GBit-Ethernet-Kupfer-Ports und je nach Gerätekonfiguration mit bis zu 4 GBit-SFP-Slots ausgerüstet. Neben den gewohnten MOXA-Funktionen unterstützen die Geräte die Feldbus-Protokolle EtherNet/IP, PROFINET und Modbus/TCP. Der IEEE-1588-PTP-V2-Standard gewährleistet eine punktgenaue Zeitsynchronisation im Netzwerk. Über die neu verfügbare USB-Schnittstelle kann mit Hilfe des USB-Dongel ABC-02-USB die Geräteeinstellung auf diesem abgespeichert und bei Bedarf innert Kürze auf ein neues Geräte geladen werden. Montieren lassen sich die Switches auf einer DIN-Schiene. Für Anwendungen in rauen Umgebungen sind die Geräte für Betriebstemperaturen von –10 bis +60°C bzw. –40 bis +75°C erhältlich.

Omni Ray AG
Im Schörli 5
8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80
Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch
www.omniray.ch