Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Automation: Ausgabe 21/2013, 22.11.2013

15“-Panelcomputer mit Intel-i3/i5-Celeron-1020E und Intel-QM77-Chipsatz

Der PPC-6150 ist der direkte Nachfolger des PPC-157-Panelcomputers von Advantech. Mit dem Celeron-Prozessor stehen gegenüber dem Vorgängermodell 20% mehr Rechenleistung bei reduziertem Preis zur Verfügung. Mit dem i5-3610ME-Prozessor konnte die Rechenleistung um 260% erhöht werden im Vergleich zum Vorgängermodell. Weitere Features sind: Resistiv oder Projected-Capacitive-Multitouch, RAID-0-&-1-Unterstützung, 2xGBit-Ethernet, 3xUSB 3.0, 4xCOM-Ports, 8xGPIO, 2 Erweiterungssteckplätze.

Trenew Electronic AG
Joweid Zentrum 1
8630 Rüti
Tel. 055 250 66 00
Fax 055 250 66 66
computing@trenew.ch
www.trenew.ch