Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Bauelemente: Ausgabe 11/2013, 15.06.2013

Modulare Patch-Panel-Familie für den industriellen Einsatz – zusätzliche Module verfügbar

Das MIPP (Modular Industrial Patch Panel) ist ein Patch-Panel für Kabel, die an aktive Komponenten angeschlossen werden – z.B. Switches, Industrial-Ethernet- und andere Geräte mit einer Ethernet-Anbindung. Zu seinen Merkmalen gehören eine hohe Systemzuverlässigkeit sowie eine einfache Installation. Das MIPP stellt eine optimale Verbindung zwischen Hersteller eigenen Kabeln und Switches von Hirschmann dar. Es ist im Hinblick auf das Design an die Hirschmann-Produktpalette angepasst. Durch die Erweiterung verfügt die Produktreihe jetzt über verschiedene Medien und Steckverbinder wie LC-, SC-, ST- und E-2000-Glasfaser-Duplex-Adapter, RJ45-Kupfer-Keystone-Buchsen (geschirmt und ungeschirmt, Cat 5e, Cat 6, Cat 6A) sowie RJ45-Kupfer-Kupplungen (geschirmt und ungeschirmt, CAT 6A).

Belden Electronics GmbH
Location Neckartenzlingen
Stuttgarter Strasse 45-51
DE-72654 Neckartenzlingen
Tel. 0049 7127 140
inet-sales@belden.com
www.belden.com