Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Mess- und Prüftechnik: Ausgabe 07/2013, 06.04.2013

Feuchtemessumformer aus Edelstahl für explosionsgefährdete Bereiche

Der Feuchte- und Temperaturmessumformer EE300Ex hat man speziell für anspruchsvolle Industrieanwendungen entwickelt. Das Gerät erfüllt die ATEX-Richtlinien für eigensichere Betriebsmittel und lässt sich sowohl im Gas- als auch im Staub-Ex-Bereich einsetzen. Durch sein leicht zu reinigendes, formschönes Edelstahlgehäuse eignet sich der Feuchtemessumformer besonders für den Einsatz in der Pharma- und Chemieindustrie. Der Umformer lässt sich dabei direkt in explosionsgefährdeter Umgebung montieren. Der langzeitstabile Feuchtesensor sorgt für zuverlässige Messergebnisse im Bereich von 0 bis 100% rF und –40 bis 180 °C unter Druck von 0,01 bis 300 bar. Das 2-teilige Gehäusekonzept erleichtert die Installation des Feuchtetransmitters.

E+E Elektronik GmbH
Langwiesen 7
A-4209 Engerwitzdorf
Tel. 0043 7235 605 0
Fax 0043 7235 605 8
info@epluse.com
www.epluse.com