Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Bauelemente: Ausgabe 06/2013, 22.03.2013

Steckbarer Überspannungsschutz für Photovoltaik-Applikationen

Die Ableiter VAL-MS und DC-PV Serie für den Schutz von Photovoltaik-Anlagen sind jetzt auch UL anerkannt und haben die Kema-Zulassung. Das Produktprogramm umfasst Blitzstromableiter Typ 1 und Überspannungsableiter Typ 2, die der neuen Norm EN 50539-11 für Blitz- und Überspannungsschutzgeräte der Photovoltaik entsprechen. Mit einem Kurzschlussstrom von 300 A sind die Schutzgeräte auch für den Einsatz in Grossanlagen geeignet. Damit steht für alle gängigen Applikationen der passende Schutz zur Verfügung. Alle Varianten sind steckbar. Sie bestehen aus einem mehrkanaligen Basiselement mit je einem Schutzstecker pro Kanal. Die Schutzgeräte sind auch mit einem Fernmeldekontakt erhältlich, um Überwachungssignale drahtlos übertragen zu können.

Phoenix Contact AG
Zürcherstrasse 22
8317 Tagelswangen
Tel. 052 354 55 55
Fax 052 354 56 99
infoswiss@phoenixcontact.com
www.phoenixcontact.ch