Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Automation: Ausgabe 05/2013, 11.03.2013

Robuster Medizintechnik-Computer mit mobiler Funktionalität

Durch seine Zuverlässigkeit und Robustheit ist der TPZ-1300 hervorragend für mobile Aufgaben in Bereichen wie Telemedizin, Pflege-Informationssysteme oder medizinische Verwaltung geeignet. Durch seinen robusten Aufbau widersteht der Computer Schwingungsbelastungen bis 5 g und Stössen bis 100 g. Damit erfüllt er die Erfordernisse telemedizinischer Applikationen und den Einsatz als Workstation im Pflegebereich. Mithilfe mobiler Pflege-Workstations können Leistungserbringer elektronische Patientenakten, Arzneimitteldaten und Verwaltungsdaten einsehen, aber auch Daten eingeben und Verbindungen zu Rechenzentren aufnehmen. TPZ-1300 verfügt über gute I/O-Anschlussarten und Wireless-LAN-Unterstützung.
Datenblatt: 05_13.11.pdf

MPI Distribution AG
Täfernstrasse 20
5405 Dättwil
Tel. 056 483 34 44
Fax 056 493 48 60
info@mpi.ch
www.mpi.ch
_16-fn-p05-mpi-h