Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Mess- und Prüftechnik: Ausgabe 03/2013, 04.02.2013

Vollständige Rückverfolgbarkeit dank Messdatenerfassung

Die Bediengeräten (Human Machine Interfaces, HMIs) der GOT1000-Serie hat Mitsubishi Electric mit einer Messdatenerfassung erweitert. Jetzt lassen sich auch Daten fernangeschlossener Geräte wie SPS, Umrichter, Servomotoren und Temperaturregler aufzeichnen. Damit reduzieren sich die Belastungen der SPS, verbessert sich die Leistungsfähigkeit der Anlage und erlaubt eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Produktion für einen sicheren und geschützten Betrieb. Der integrierte RAM-Speicher kann bis zu 2000 Datenpunkte sichern. Die aufgezeichneten Informationen lassen sich entweder in einer historischen Trendgrafik oder einer historischen Datenliste anzeigen. Ausserdem verfügt die Serie über USB-Anschlüsse und Slots für CF/SD-Karten.

Omni Ray AG

Im Schörli 5
8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80
Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch
www.omniray.ch