Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Verbindungstechnik: Ausgabe 03/2013, 04.02.2013

Optische Ergebnisse auch unter schwierigen Bedingungen

Die Steckverbinder FiberOptic Push-Pull hat der Hersteller speziell für optimale optische Ergebnisse unter extremen Bedingungen entwickelt. Die Verbindungstechnik bietet die für eine optische Verbindung erforderliche Qualität und Stabilität. Sie ist robust und erlaubt den mühelosen Einsatz. FiberOptic ist mit zwei (FO2) oder vier (FO4) optischen Kanälen ausgestattet und lässt sich dank eines abnehmbaren Monoblock-Steckadapters und der ungekuppelten Steckverbinder unter fliessendem Wasser oder in einem Ultraschallbad leicht reinigen. Selbst unter rauen Bedingungen erfüllt der Steckverbinder seine Aufgabe. Die optische Leistungsfähigkeit der Steckverbindungen ist unempfindlich gegenüber
mechanischen Beanspruchungen.

Fischer Connectors SA
Route de Pampigny 42
1143 Apples
Tel. 021 800 95 95
Fax 021 800 39 24
mail@fischerconnectors.ch
www.fischerconnectors.com