Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Automation: Ausgabe 03/2013, 04.02.2013

Kommunikationsmodule für AS-Interface und IO-Link

Das Kommunikationsmodul CM AS-i Master ist für den Anschluss von Aktoren und Sensoren gemäss AS-Interface-Profil an Simatic ET 200SP einsetzbar. Für sicherheitsgerichtete Anwendungen lässt sich die Variante F-CM AS-i Safety verwenden. Mit dem IO-Link-Mastermodul sind Aktoren und Sensoren nach aktueller IO-Link-Spezifikation V1.1 an Simatic ET 200SP anschliessbar. Ein Vorteil der Spezifikation ist die konsistente Speicherung der IO-Link-Geräteparameter im Master. So werden bei einem Gerätewechsel die aktuellen Parameter automatisch auf das neue Gerät übertragen. Als Besonderheit sind bei ET 200SP auch die Masterparameter automatisch gesichert. Damit ist ein Modultausch von Master oder Geräten ohne Programmiergerät oder Rücksicherung der Daten im Anwenderprogramm realisierbar.

Siemens Industry Software AG
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich
Tel. 044 755 72 72
Fax 044 755 72 70
info.ch.plm@siemens.com
www.siemens.com/plm