Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Mess- und Prüftechnik: Ausgabe 03/2013, 04.02.2013

GigE Vision over Wireless – kabellose Videoschnittstelle

Die drahtlose Technik von Pleora setzt auf Standard-IT-Plattformen. Daher ist kein Framegrabber erforderlich. Eine gemeinsame Software unterstützt das Development Kit, und den Bus-SDK. Darüber hinaus ist die Wireless-Schnittstelle kompatibel zu GigE-Vision und GenICam. Es ist einfach, sie mit anderen zu GigE-Vision kompatiblen Produkten zu koppeln, beispielsweise mit dem Display oder mit Kameras von Drittanbietern. Wie bei den GigE Vision Videoschnittstellen lassen sich die Bilder mit hoher Zuverlässigkeit, geringer Latenz und geringem Jitter unkomprimiert über die drahtlose Schnittstelle übertragen. Der «Wireless Technology Demonstrator» liefert beispielsweise Daten nach dem Standard IEEE 802.11n mit hoher Zuverlässigkeit und bis zu 180 MBit/s unter Laborbedingungen. Bei normaler Umgebung sind etwa 60 MBit/s realistisch.

Framos GmbH
Zugspitzstr. 5 Haus C
DE-82049 Pullach
Tel. 0049 89 710 66 70
Fax 0049 89 710 667 66
info@framos.de
www.framos.de