Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Mess- und Prüftechnik: Ausgabe 03/2013, 04.02.2013

Flache Objekte schnell und mit hoher Auflösung prüfen

Mit seinen Kontakt-Image-Sensoren bietet Mitsubishi Electric eine kosteneffektive und einfach zu bedienende Lösung für die Entwicklung von kompakten optischen Farblesern. Mit hohen Lesegeschwindigkeiten kommen diese vor allem im Bereich des High-End-Dokumentenlesens zum Einsatz. Die CIS-Produkte der KD-Serie arbeiten mit einer CameraLink-Schnittstelle und erlauben einen erhöhten Arbeitsabstand sowie eine höhere Lesegeschwindigkeiten. Damit hat der Hersteller ein Produkt entwickelt, das speziell für die Lösung industrieller Bildverarbeitungsapplikationen konzipiert ist. Die Produkte der KD-Serie decken Scanbreiten von 309, 617 und 926 mm ab und arbeiten mit einer Farbauflösung von 600 dpi sowie einem Arbeitsabstand von 12 mm.

Stemmer Imaging AG
Rietbrunnen 48
8808 Pfäffikon
Tel. 055 415 90 90
Fax 055 415 90 91
info@stemmer-imaging.ch
www.stemmer-imaging.ch