Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
29.11.2012

Sichere Single-Chip-Schutzlösung für Finanzterminals

Die Single-Chip-Sicherheitslösung von Maxim senkt die Designkosten, verkürzt die Markteinführungszeit und bietet das hohes Sicherheitsniveau für Bezahlterminals.

Maxim Integrated Products, Inc. kündigte mit dem MAX32590 das neueste Sicherheits-Produkt seiner DeepCover-Familie an. Es handelt sich dabei um den sicheren und hochintegrierten Mikrocontroller der Industrie mit verbesserten Sicherheits-Features, die den neuesten Sicherheits-Standards entsprechen. Der Baustein eignet sich damit ideal für den Einsatz in Finanzterminals und in neuen Generationen gesicherter Geräte wie die multimediafähigen, tragbaren EFT-POS-Terminals.

Der MAX32590 bietet mehr Konnektivitäts-Optionen als konkurrierende Designs, und seine verbesserten Sicherheits-Features erfüllen die neuesten Sicherheitsanforderungen der Industrie. Die Verschlüsselung und Integritätsprüfung für externe Speicher vereinfacht die Systemintegration. Zusätzlich werden ein besserer IP-Schutz und ein insgesamt wirkungsvollerer Schutz vor Angriffen geboten. Der hohe Integrationsgrad führt zu kompakteren Designs und senkt die Implementierungskosten entscheidend. Ein komplettes Referenzdesign für ein Finanzterminal auf Basis des MAX32590 kürzt darüber hinaus die Markteinführungszeit drastisch ab.

www.maximintegrated.com