Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
18.07.2012

Hochzuverlässiger EDLC-Superkondensator für Applikationen mit erweitertem Temperaturbereich

Murata hat sein Angebot an flachen Electrical-Double-Layer-Capacitors mit niedrigem Widerstand erweitert. Die als leistungsstarke Backup-Stromversorgung konzipierten DMG-Superkondensatoren zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit aus.

Sie sind die Wahl für die Hersteller von Solid-State-Drives für professionelle Anwendungen sowie den Einsatz als finale Notstromversorgung in Telekommunikations-Applikationen. Auch Smart Meter zählen zu den wichtigen Anwendungen der DMG-Serie mit ihrem Betriebstemperaturbereich von -30 bis +85 °C.

Die DMG-Serie besitzt ein stark miniaturisiertes und dennoch robustes Gehäuse und zeichnet sich durch hohe Spannungsfestigkeit sowie einen sehr niedrigen effektiven Serienwiderstand (ESR) aus. Die Bauelemente sind als Single-Cell-Version mit 2,1 V oder in Double-Cell-Ausführung mit 4,2 V lieferbar. Die 2,1-V-Version bietet eine Nenn-Kapazität von 700 mF bei nur 1,4 mm Bauhöhe und einem ESR von 70 mΩ bei 1 kHz, während die 4,2-V-Version eine Nenn-Kapazität von 350 mF besitzt, bei 2,8 mm Dicke und einem ESR von 130 mΩ (bei 1 kHz).

www.murata.eu