Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
09.07.2012

AC/DC-Module mit bis zu 2 W Leistung

CUI kündigte 12 neue gekapselte AC/DC-Leistungsmodule für platzbeschränkte Anwendungen an. Mit einer Nulllast-Leistungsaufnahme von nur 100 mW eignen sich die Module für die primäre oder Hilfs-Leistungswandlung in den Bereichen ITE, Consumer-elektronik und industrielle Steuerungen.

Die 1W VSK-S1 und 2W VSK-S2 Serie werden im kompakten 0,8-Gehäuse mit den Abmessungen 33,7 x 22,2 x 18 mm ausgeliefert. Durch ihren Eingangsspannungsbereich von 85 bis 305 VAC eignen sich die AC/DC-Module für Beleuchtungs- und Smart-Building-Systeme, die mit 277 VAC betrieben werden. Der Wirkungs-grad beträgt bis zu 78%; der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -25 bis 70 °C. Die Module bieten eine sehr geringe Welligkeit und sehr niedriges Rauschen.

Die 1- und 2-W-Serien bieten die Ausgangsspannungen 3,3; 5, 9, 12, 15 und 24 VDC. Schutz gegen Überspannung, Kurzschluss und Überhitzung ist integriert. Außerdem sind alle Modelle gegen 3 kV AC isoliert, entsprechen den Sicherheitszertifizierungen CE sowie UL/cUL 60950-1 und sind konform zum EMI-Standard EN 55022 Klasse B.

www.cui.com