Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
28.03.2012

Komplette Antriebe auf kleinstem Raum

Technosoft hat einen neuen intelligenten Antrieb der iPOS Familie angekündigt. Ein innovatives Design Konzept ermöglichte die Realisierung einer hohen Packungsdichte von bis zu 360 W Spitzenleistung auf kleinstem Raum.

Der Antrieb wurde speziell zum Einbetten auf Hauptplatinen entwickelt. Der iPOS3604 VX kann sowohl wagerecht wie auch senkrecht eingebaut werden. Als Steckkarte (nur 56 x 29 x 7 mm) konzipiert, ist der iPOS3604 die ideale Lösung für kritische Raumbedingungen. Mehrere Antriebe können auf einer einzigen Hauptplatine gesteckt werden, was dem Maschinenbauer hilft viel Zeit und Kabelverbindungen zu sparen.

Eine komplette Antrieb Lösung realisiert mit dem iPOS3604 VX, beinhaltet den Controller, den Treiber und die Funktion des PLC in einer einzigen Einheit. Der Antrieb ist in der Lage Bürstenlose DC, Bürstenlose AC (Vector Steuerung), Bürstenbehaftete und Schrittmotoren mit einer Dauerleistung bis 144 W (36 V, 4 A) zu steuern. Ausgestattet mit einem CAN Interface, kann der iPOS3604 VX flexibel an einem CANopen und TMLCAN Protokoll angepasst werden. Mit einem nachgerüstetem EtherCAT Modul, kann auch ein EtherCAT Interface aufgebaut werden. Für Regelschleifen können die üblichen Geber angeschlossen werden, Inkremental Geber, digitale und lineare Hall Sensoren. SSI, BiSS, EnDAT Encoder und Resolver sind nur mit Zusatz Erweiterungen möglich.

Der Antrieb iPOS3604 VX hat verschiedene Betriebsarten, Drehmoment, Drehzahl oder Position bezogen und kann mit einer Achse, mehrere Achsen oder als selbstständige Einheit konfiguriert werden. Komplexe Bewegungsprofile wie z.B. Position, S-Kurven, elektronische Nocke oder elektronisches Getriebe können direkt, von der Antriebseinheit ausgeführt werden durch die Programmierung des Controllers mit der TML Makrosprache (Technosoft Motion Language). Die Auswahl des Antriebes und die Programmierung des Bewegungsprofils sind einfach, mit der Software Easy Motion Studio zu bewerkstelligen. Die integrierte, intelligente, Firmware des iPOS3604 VX ermöglicht die Realisierung von komplizierten Bewegungen mit einer graphischen Oberfläche sodass das Erlernen einer Programmiersprache nicht notwendig ist. Easy Motion Studio übersetzt Ihre graphischen Eingaben in dem passenden TML Code und einfache Befehle ermöglichen danach die Übertragung des Programms in dem iPOS3604 VX. Eine Rückmeldung bestätigt die richtige Übertragung der Funktionen.

www.technosoftmotion.com