Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
16.03.2012

Lüfterlose eFlex-Plattform für Embedded Computing

IBASE Technology Inc. kündigt die Einführung der lüfterlosen eFlex-Plattform, basierend auf dem neusten Intel Atom Prozessor für Embedded Computing an. Hierbei handelt es sich um eine hochkompakte lüfterlose aber erweiterbare Plattform für Embedded Computer.

«eFlex» schließt aktuell die Lücke zwischen Computersystemen in Normalgröße und Mikrosystemen mit einer umfassenden Plattform, die maximale Flexibilität bietet. «eFlex» umfasst drei Kernkomponentengruppen: eFlex-Mainboards – kleiner Formfaktor mit mehreren Mini-PCIe-, mSATA- und ExpressCard-Steckplätzen. eFlex-Gehäuse – kompakte und austauschbare Gehäuse. Mini-PCIe-, mSATA- und ExpressCard-Erweiterungsplatinen – nicht proprietär, sofort verfügbar, erweiterbar
Das FB800 ist das erste eFlex-Mainboard von IBASE, welches aktuell den Intel Atom D2700 2,13 GHz Dual-Core Prozessor verwendet. Auf dem kompakten 190x110-mm-Formfaktor Board befinden sich drei standardmäßige Mini-PCIe-Erweiterungssteckplätze, ein ExpressCard-Steckplatz und ein 2,5"-SSD/HDD-Dock. Das Mainboard bietet außerdem die standardmäßigen externen I/O-Anschlüsse für uneingeschränkte Austauschbarkeit von eFlex-Boards und Chassis. Weitere aus der Familie der eFlex-Boards werden ebenfalls mit diesen Features ausgestattet.
eFlex-Gehäuse sind mechanisch austauschbar und mit allen eFlex-Mainboards kombinierbar (in Abhängigkeit von der Wärmeableitungsfähigkeit). Sie umfassen standardmäßige E/A-Fächer und Platten. Bei der Markteinführung bietet IBASE zwei industriegeeignete Gehäuselösungen: das schlanke AFB100 und das doppelstöckige AFB200. Das AFB100 ist eine besonders flache Lösung (30 mm) mit einem zusätzlichen I/O-Einschub für Mini-PCIe-Erweiterungskarten. Das AFB200 ist doppelt so hoch und bietet drei zusätzliche I/O-Einschübe. Ein von außen zugänglicher SSD/HDD-Einschub und ein 12-VDC-Eingang sind standardmäßig, Optional steht ein 6~34 VDC-Eingang zur Verfügung. Beide Gehäuse enthalten das einzigartige HAM-System (Highly Adaptable Mounting), das für fünf unterschiedliche Montageanordnungen konfiguriert werden kann.

www.ibase.com.tw