Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2018, 09.05.2018

20-W-DC/DC-Wandler für schienengebundene Transportsysteme

Alle Anforderungen der EN 50155-Norm für Bahnanwendungen erfüllen die 20-W-DC/DC-Wandler der neuen URE1D-LD-20WR3-Produktreihe. Die für Eingangsspannungen von 40 bis 160 VDC ausgelegten Konverter sind wahlweise mit ±12, ±15 oder ±24 V Ausgangsspannung für die drei Montagearten THT, Verschraubung oder DIN-Rail erhältlich. Sämtliche Varianten werden wahlweise mit oder ohne Kühlkörper angeboten. In Abhängigkeit von Eingangsspannung und Ausgangsstrom erreichen die für einen Betriebstemperaturbereich von –40 bis +85 °C spezifizierten Bausteine Wirkungsgrade bis 90 %. Ihre volle nominelle Ausgangsleistung liefern die Wandler ohne Kühlkörper bis zu einer Temperatur von 65 °C, mit Kühlkörper bis zu 71 °C.

Mornsun Power GmbH
Mayerbacherstrasse 32, DE-85737 Ismaning
Tel. 0049 89 693 350 20
info@mornsunpower.de, www.mornsunpower.de