Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 06/2018, 12.04.2018

Hochgenauer frequenzselektiver Leistungsmesskopf

Der Leistungsmesskopf NRQ6 ist für Frequenzen von 50 MHz bis 6 GHz ausgelegt und bestimmt bandbegrenzt die Durchschnittsleistung (Continuous Average) eines Übertragungskanals bis zu einer Signalbandbreite von 100 MHz. Durch die bandbegrenzte Leistungsmessung reduziert sich der gemessene Rauschanteil im Signal zum Teil erheblich, sodass die Leistung bis zu einer unteren Messgrenze von −130 dBm messbar ist. Der Anwender muss dabei keine Kompromisse bei Geschwindigkeit oder Messgenauigkeit eingehen. Herkömmliche Diodenmessköpfe stossen dagegen aufgrund des höheren gemessenen Rauschanteils bei etwa −70 dBm an ihre physikalischen Grenzen.

Roschi Rohde & Schwarz AG
Mühlestrasse 7, 3063 Ittigen
Tel. 031 922 15 22, Fax 031 921 81 01
sales@roschi.rohde-schwarz.com, www.rohde-schwarz.com/ch