Eine Publikation der Binkert Medien AG
10.10.2017

Gigaset GS270 – ein preiswertes, leistungsstarkes Smartphone

Gigaset stellt mit dem GS270 ein Smartphone im mittleren Preissegment vor. Das schlanke Smartphone besticht mit Octa-Core Prozessor, 5,2“ Full-HD Display und besonders großzügig angelegtem Li-Ion Akku mit 5.000 mAh und Fast-Charging.

Gigaset GS270 – performantes Smartphone in ansprechendem Design
Die 13 Megapixel-Kamera des GS270 mit schnellem Autofokus und fünffach beschichtetem Objektiv mit 2.2 Blende hält jedes Erlebnis gestochen scharf fest. Die Frontkamera mit einer Auflösung von fünf Megapixeln lässt jedes Selfie perfekt gelingen. Auf dem 5,2“ großen Full-HD-Display, das schär-fer auflöst, als das menschliche Auge sehen kann, lassen sich Bilder und Videos zu Hause und unterwegs entspannt genießen. Dank des edlen Designs mit gerundetem 2.5D-Glas auf der Vorderseite und einem hochwertigen, rückseitigen Metallic-Effekt-Finish in den zwei verschiedenen Farbvarianten, sieht das GS270 nicht nur gut aus, sondern liegt auch besonders angenehm in der Hand.
Für eine schnelle und flüssige Rechenleistung des Android 7.0 betriebenen Smartphones, sorgen der Octa-Core 1,5 GHz Prozessor und die bis zu 3 GB RAM. Der interne Speicher von bis zu 32 GB kann mittels microSD-Karte um bis zu weitere 128 GB aufgestockt werden. Ausreichend Platz für Bilder, Videos, Musik und Apps.
„Das neue GS270 ist die nächste Stufe in unserem Smartphone-Portfolio. Das neue Mittelklasse-Modell setzt mit Octa-Core Prozessor, Full-HD-Display und reichlich Akkuleistung Akzente im Preissegment von unter 200 Euro“, so Raphael Dörr, Head of Corporate Communications & Investor Relations der Gigaset AG.
Ausdauernde und schnelle Akku-Technologie
Im GS270 ist ein 5.000 mAh Li-Ion Akku verbaut, der problemlos einen mehrtägigen Standardeinsatz ohne Laden oder bis zu fünf Wochen Standby erlaubt. Die integrierte Fast-Charge-Technologie lädt den Akku mit 5V/2A innerhalb kurzer Zeit wieder auf. Eine vollständige Ladung dauert circa vier Stunden. Erst durch den besonders leistungsstarken Akku macht die ebenfalls neu integrierte USB On-The-Go-Technologie Sinn. Diese erlaubt die direkte Anbindung von USB-Geräten wie Tastaturen oder Festplatten, inklusive deren Energieversorgung. Das GS270 wird quasi zu einer Power Bank.
Diamanthartes Full-HD Display
Mit dem neuen GS270 verlässt Gigaset erstmals die 5“-Klasse und bietet ein Full-HD-Display mit hoch-kratzfestem und superglattem 2.5D Glas bei einer Größe von 5,2“. Der Anti-Smudge-Effekt des Displays reduziert Fingerabdrücke und bietet weniger Haftungsmöglichkeiten für Schmutz, was ebenfalls dazu beiträgt die Leuchtkraft des reaktionsfreudigen Displays optisch zur vollen Geltung zu bringen.
Permanenter Dual-SIM und microSD
Das GS270 verfügt über zwei Karten-Slots, die wahlweise beide als SIM-Steckplätze im permanenten Standby, oder im Mix als einmal SIM- und einmal microSD-Karten-Slot, der Medien mit bis zu 128GB beherbergen kann, verwendet werden können. So wird das GS270-Modell einerseits zum idealen Reisebegleiter und hilft flexibel in Ländern, die von Roaming-Gebühren betroffen sind, Kosten zu sparen oder bietet eine günstige Speicherplatzerweiterung für den Nutzer.
Interaktiv von Bluetooth bis VoWiFi
Das GS270 unterstützt mit Bluetooth 4.0 LE, WLAN, 4G LTE mit CAT6, VoLTE und VoWiFi einen ganzen Strauß schneller und zukunftsweisender Verbindungsstandards. Vor allem VoLTE und VoWiFi bieten dem Nutzer Zukunftspotential. So können z.B. mittels VoWiFi sämtliche WLAN-Netzwerke zur Übertragung von Sprachanrufen in bester Qualität genutzt werden. VoLTE hingegen bietet beste Sprachqualität unterwegs. Vorteil bei beiden Verbindungsstandards ist der deutlich schnellere Verbindungsaufbau.
Fingerprint und smarte Features
Der weiterentwickelte Fingerprint-Sensor empfiehlt sich nicht nur aufgrund seiner besonders schnellen Reaktionszeit, sondern auch durch seine Vielseitigkeit. Er kann zum Entsperren der Geräte genutzt werden und fungiert gleichzeitig als Multi-Funktionstaste in der bis zu fünf Fingerabdrücke für unterschiedliche Anwendungen, von Fotoanwendungen über Browserscrolling bis hin zur Beantwortung von Anrufen, zur Verfügung stehen. Mittels Smart Features, in Form bestimmter Symbole, die mit dem Finger auf das Display gezeichnet werden, öffnen sich zudem verschiedene Apps. So öffnet ein „W“ z.B. die Nachrichten-App „WhatsApp“, während Sportnachrichten mit einem „S“ zu erreichen sind. In Summe sind acht vordefinierte Buchstaben hinterlegt.
Modelle, Preis und Verfügbarkeit
Das neue GS270 erscheint in zwei Varianten: GS270 und GS270 plus. Beide Modelle sind ab Mitte September im Fachhandel zum Preis von € 199,00 bzw. € 229,00 verfügbar. Das GS270 mit 2 GB RAM und 16 GB Flash ist in der Farbe „grey“ erhältlich. Das GS270 plus mit 3 GB RAM und 32 GB Flash ist in den Farben „grey“ und „urban blue“ verfügbar. Die Smartphones können auch direkt über den Gigaset OnlineShop bezogen werden.



Das Leistung, Design, Bedienung und Akku-Laufzeit nicht unbedingt teuer sein müssen, beweist das Gigaset GS270 auf eindrucksvolle Art und Weise, wie Tests ergeben haben