Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 05/2017, 16.03.2017

Patentierte Membran schützt Elektronik vor Feuchtigkeit: Radialventilatoren fürs Extreme

Ventilatoren, die Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit oder schnelle Temperaturwechselzyklen ausgesetzt sind, benötigen spezielle Schutzmassnahmen. Treten Temperaturschwankungen häufiger auf, z. B. bei Ein-/Aus-Betrieb, kann es zu einer Anreicherung von Feuchtigkeit kommen, die erst zu Korrosion und dann zum Ausfall der Elektronik führt. Um elektronische Bauteile optimal vor Feuchtigkeit zu schützen, hat ebm-papst ein Gehäuse mit einer speziellen, patentierten Membran entwickelt. Das Gehäuse ist hermetisch geschlossen und hält sogar hoch dynamischen Temperaturwechseln von –40 °C bis +70 °C ohne Probleme stand. Damit stellt auch ein Monsunregen kein Problem mehr dar.

Omni Ray AG
Im Schörli 5, 8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80, Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch, www.omniray.ch