Eine Publikation der Binkert Medien AG

Werbung

Ausgabe 05/2017, 16.03.2017

Kompakter Kraftsensorbügel für verschiedene Anwendungen

Bei diesen kompakten Kraftsensoren in den Massen 9 × 4 × 1,6 mm erfolgt die Krafteinleitung von der Rückseite her senkrecht auf den Messbügel. Die Montage erfolgt mit einer M2,5-Schraube durch ein zentrales Loch. Mit unterschiedlich starken Biegezonen lassen sich mit der gleichen Blechdicke verschiedene Messbereiche abdecken. Standardmässig sind die drei Typen KB-011-0501-005N, KB-011-0502-020N und KB-011-0503-080N lieferbar. Die elektrische Kontaktierung ist wahlweise mit Lötpunkten, mit Einzellitzen oder mit Flexprint möglich. Detaillierte Angaben findet man im entsprechenden Datenblatt auf der Senstech-Website.

Senstech AG
Allmendstrasse 9, 8320 Fehraltorf
Tel. 044 955 04 55
senstech@senstech.ch, www.senstech.ch