Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 14/2017, 06.09.2017

Sicherheitssteuerungen speziell für den Einsatz an Pressen

Die Sicherheitssteuerungen MSI 400 sind speziell für den Einsatz an Exzenter- und Hydraulikpressen ausgelegt. Sie erfüllen die Normen EN 692 für mechanische und EN 693 für hydraulische Pressen. Diese Varianten enthalten zertifizierte Funktionsblöcke für die Pressensteuerung und -absicherung. Die vordefinierten Funktionsblöcke, Simulationsfunktion und Log-Generator machen die Programmierung und Projektierung schnell und einfach. Sie erlauben die Überwachung des Pressenablaufs und die einfache Realisierung verschiedener Betriebsarten (Einzelhub, Automatik-, Takt-, Einrichtbetrieb). Bediengeräte wie beispielsweise Zweihand, Fuss-, NOT-HALT- und Betriebsartenwahlschalter sowie Sicherheitssensoren lassen sich flexibel einbinden.

Leuze electronic AG
Gründenstrasse 82, 8247 Flurlingen
Tel. 041 784 56 56, Fax 041 784 56 57
info@leuze.ch, www.leuze.ch