Eine Publikation der Binkert Medien AG
09.08.2017

BIAC Intermediate-Level – Zwei-Tages-Kurs: Grundlagen zum CE-Konformitätsverfahren

In diesem zweitägigen Kurs erlangen Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Maschinen und ein vertieftes Wissen zur CE Kennzeichnung. Nebst den Betreibern von Maschinen und Anlagen, welche vertieftes Wissen erlangen möchten, richtet sich dieser Kurs vor allem an die Hersteller. Der zweitägige Workshop geht tiefer in die Themen vom Basic-Level ein, setzt diesen Kurs aber nicht voraus. Nebst den Betreibern von Maschinen und Anlagen welche vertieftes Wissen erlangen möchten, richtet sich dieser Kurs vor allem an die Hersteller. Der Kurs ist ideal für Maschinen- und Elektrokonstrukteure (Ingenieure) aber auch für Unterhalts- und Wartungstechniker oder technische Führungspersonen (Kader).


Agenda

  • Grundlagen zur Maschinensicherheit
  • Vertieftes Wissen zur CE Kennzeichnung
  • Vorgehen bei einer Risikobeurteilung
  • Vorgaben zu Schutzeinrichtungen (Sicherheitsdesign)
  • Einführung in die funktionale Sicherheit EN 13849-1/EN 62061
  • V-Model beim Einsatz von programmierbaren Steuerungen
  • Sicherer Unterhalt von Maschinen und Anlagen (LOTO-Verfahren)

Termin: 29. und 30. August 2017
Dauer: 09.00 - 16.30 Uhr
Ort: Seminarraum Pilz Industrieelektronik GmbH, 5506 Mägenwil
Preis: CHF 1480.00 (excl. MwSt.)

zur Anmeldung

www.pilz.ch

 



Der Kurs kostet CHF 1480.00