Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 04/2016, 03.03.2016

Weniger Netzwerkkompo­nenten entlasten die Steuerung

Die VLT BACnet/IP MCA 125 ist eine Plug-and-Play- Lösung und erlaubt die Anbindung des VLT-HVAC-Drive an Gebäudemanagementsysteme mit dem BACnet/IP-Protokoll oder das Ausführen von BACnet via Ethernet. Der VLT-HVAC-Drive verfügt über eine batterielose Uhr zur Synchronisation mit dem Gebäudemanagement- system und sendet via BACnet/IP Alarme an die Steuerung bzw. detaillierte Meldungen über die auslösenden Zustände. Der eingebettete Managed-Switch ermöglicht die Verwendung der Linientopologie für die Verkabelung ohne externe Switches. In der modernen Installationstechnik wird dieser Ansatz immer attraktiver, da er Netzwerkkomponenten reduziert, die Kosten senkt und die Zahl an Störungen verringert.

Danfoss AG
Parkstrasse 6, 4402 Frenkendorf
Tel. 061 906 11 11, Fax 061 906 11 21
info@danfoss.chwww.danfoss.ch