Eine Publikation der Binkert Medien AG
PDF download
Komplettanbieter für innovative Antriebslösungen : Ausgabe 04/2016, 03.03.2016

Ein Firmenbild im Wandel

Wenige Jahre nach seinem Lehrabschluss als Maschinenzeichner erhielt Alfred Imhof die Gelegenheit, die Generalvertretung von vier Unternehmungen für die Schweiz zu übernehmen, darunter diejenige der Süddeutschen Elektromotoren-Werke SEW. Mutig war sein Ja für diesen Schritt. Viele Stunden verbrachte er damit, einen ansprechenden Firmennamen zu finden.

Bilder: Alfred Imhof

Mit dem Zusatz «Bureau für Antriebstechnik» war er überzeugt, den Zweck seiner 1953 neu zu gründenden Firma hervorzuheben. Ausserdem war das Wort Antriebstechnik zu jener Zeit noch bei keiner Unternehmung zu finden. Im Jahre 1972 erfolgte die Umwandlung des Familienunternehmens in eine Aktien- gesellschaft mit dem Namen Alfred Imhof AG, visualisiert mit einem blauen Logo.

Antriebe nach Kundenwunsch

Ursprünglich wurden elektromechanische Antriebe, welche die Drehzahl von Motoren reduzieren und festlegen können, vertrieben. Heute weist das immer breiter werdende Sortiment modernste Technik aus. Zum klassischen Getriebemotor kann der Kunde aus den Bereichen Industriegetriebe, Schaltschränke und dezentrale Umrichter, kontaktlose Energieübertragung, Sicherheitstechnik und Automatisierungskomponenten das passende Produkt wählen. Die Ingenieure und Techniker der Alfred Imhof AG beraten die Kunden in den verschiedensten Bereichen, führen Berechnungen der Antriebsmodule durch, nehmen Anlagen in Betrieb, leisten Service, reparieren und montieren. Durch die jahrzehntelange Erfahrung in der Antriebstechnik sind sie heute auch in der Lage, Antriebe exakt zu analysieren und so die Verfügbarkeit einer Anlage erheblich zu erhöhen. Hier helfen die Dienstleistungsmodule Thermografie, Endoskopie, Öl- und Schwingungsanalyse sowie die Kompetenz der Mitarbeitenden.

Anpassung des Markenbildes

Nach 63 Jahren passt die Alfred Imhof AG das Markenbild an ihre heutige Ausrichtung an. Sie tritt mit einem neuen Logo auf: in den Farben ihres Hauptlieferanten SEW und mit dem Zusatz Drive Solutions. Die Alfred Imhof AG ist zwar ein schweizweit tätiges Unternehmen, ihre Antriebslösungen werden aber nach dem Einbau in den verschiedensten Bereichen auf der ganzen Welt eingesetzt. Deshalb hat sie den deutschsprachigen Ausdruck Antriebstechnik durch den englischen «Drive Solutions» ersetzt. Solutions – Lösungen – hierfür stehen den anspruchsvollen Kunden weiterhin die gut geschulten Mitarbeitenden zu Diensten, und dies mit Feuer und Flamme.

Ab Juni neuer Webauftritt

Per 1. Juni wartet die Alfred Imhof AG mit einer komplett umstrukturierten und an die neuen Unternehmensfarben angepassten Homepage auf. Eine intuitive und übersichtliche Navigationsstruktur lässt den Überblick behalten. Das ehemals externe Kundenportal «DriveGate» von SEW-EURODRIVE wurde als «Online Support» vollständig in die neue Webpräsenz integriert. Eine leichtere Anmeldung, vernetztes Arbeiten, umfangreiche Personalisierungsoptionen und noch vieles mehr stehen dann den Kunden zur Verfügung. 

Infoservice

Alfred Imhof AG
Jurastrasse 10, 4142 Münchenstein
Tel. 061 417 17 17, Fax 061 417 17 00
info@imhof-sew.chwww.imhof-sew.ch




Die Anfänge: Das «Bureau für Antriebstechnik» anno 1969 in der Akazienstrasse in Münchenstein



Der heutige Firmensitz der Alfred Imhof AG – noch mit dem alten Logo