Eine Publikation der Binkert Medien AG
Inhalt Ausgabe 03/2016 vom 18.02.2016
Die Verwaltung des Wägesystems geschieht über die Modicon-Plattform

Steuern und Wägen in einem

Schneider Electric verknüpft seine Automatisierungsplattform mit einem Wägemodul. Es eignet sich für statische Wägeanwendungen wie die Messung eines Silo-Füllstands. Es eignet sich auch für dynamische Applikationen mit geringer Geschwindigkeit wie Füllen, Dosieren oder den Materialtransport. Zum ...

mehr

Werbung

Funkschaltgeräte direkt in IT-Plattformen integrieren

Der nächste logische Schritt

Auch wenn Funkschaltgeräte in der Industrie-, Prozess- und Gebäudeautomation als Stand der Technik gelten, handelt es sich häufig noch um Insellösungen mit jeweils eigenen Auswertegeräten, die erst auf der darüberliegenden Ebene in die IT-Lösungen des Anwenders integriert werden. Über das ...

mehr

LoRa – Daten über lange Distanzen sicher in die Cloud bringen

Daten günstig, sicher und weit versenden

Das IoT verspricht neue Businessmodelle, Produkte, Produktionsprozesse usw. Netzwerkunternehmen wie Cisco oder Ericsson erwarten bis 2020 über 50 Mrd. vernetzter Dinge oder Things. Doch dazu braucht man stromsparende und günstige Funktechnologien mit grosser Reichweite. Welche Rolle LoRa dabei ...

mehr

Geschäftsmodelle für das IoT

Den Mondschatten ausleuchten

Das Internet of Things, IoT, scheint allgegenwärtig. Doch viele Hersteller fragen sich: Brauche ich das wirklich für meine Produkte? Oder für mein eigenes Unternehmen? Und warum? Welche Vorteile habe ich davon, welche meine Kunden?

mehr

Embedded World 2016 – 23. bis 25. Februar 2016

Im Fokus steht die Sicherheit elektronischer Systeme

Die Embedded World, weltweit grösste Fachmesse rund um Embedded-Technologien, geht in die 14. Runde. Die internationale Embedded-Community darf sich schon heute auf drei spannende und informative Messe- und Kongresstage freuen. Von den rund 970 Ausstellern kommen über 20 aus der Schweiz. Die Safety & ...

mehr

Mit LTE in die Zukunft des mobilen Internets der Dinge

Das Quasselchaos im IoT verhindern

Das Internet der Dinge wird in nicht allzu langer Zeit zig Mrd. Geräte mit dem Internet verbinden. Dies wird aber nur möglich, wenn kostengünstige Kommunikationsnetze und Endgeräte verfügbar sind. Etwa 60% der zellularen IoT-Geräte nutzen Technologien der zweiten Generation wie GPRS. Der ...

mehr

Schweizer Satellit wird in Bern unter Weltraumbedingungen getestet, um 2017 abzuheben

Aliens und bewohnbare Planeten finden

Das Berner Projekt Cheops entlehnt den Namen dem siebten Weltwunder, steht aber für CHaracterising ExOPlanet Satellite und bezeichnet ein gemeinsames Projekt der Universität Bern und der European Space Agency ESA. Das satellitengetragene Teleskop Cheops wird in einigen Jahren wertvolle Informationen ...

mehr

Sechste Generation der Intel-Core-Prozessoren

Neue Anwendungen für Industrie- und Embedded-PCs

Ende September 2015 stellte Intel die mittlerweile sechste Generation der Core-i-CPU-Familie (Codename Sky­lake) und die dazugehörigen 100-Series-Chipsätze vor. Nachdem die ersten Mainboards für Desktop-PCs verfügbar sind, folgen nun Boards für den Industriebereich. Aber was leisten Mainboards ...

mehr

19. Technologie- und Anwenderkongress am 2. März 2016 im Kursaal Bern

Chancen und Herausforderungen durch das IoT und das IIoT

National Instruments trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der technischen Herausforderungen der heutigen Zeit bei. Am 2. März richtet das Unternehmen zum 19. Mal den Technologie- und Anwenderkongress NIDays in der Schweiz aus. Veranstaltungsort ist wie schon ...

mehr

Long-Range-Funktechnologie eröffnet neue Möglichkeiten, besonders im industriellen Umfeld

System bis an die Grenzen ausreizen

Funktechnologien sind in industriellen Anwendungen etabliert. Während die Anforderungen an Zuverlässig- keit, Stör­sicherheit, Reichweite und Energieeffizienz steigen, verschärfen sich regulatorische Anforderungen. Die Long-Range-Technologie LoRa von Semtech bringt in vielen Punkten Verbesserung ...

mehr

Dave Doherty, Präsident und COO Digi-Key, im Gespräch

«Kundenzufriedenheit hat Priorität»

Digi-Key ist seinem bei der Gründung 1972 definiertem Ziel sehr nahe gekommen, seinen Kunden die breiteste Auswahl an Elektronikkomponenten ab Lager mit einem Top-Service anzubieten, und zwar vom Prototyp bis hin zur Fertigung. Unser USA-Korrespondent stellte dem Präsidenten Dave Doherty Fragen zur ...

mehr

Produkte:

Zugriffskontrolle mittels Schlüssel, Schlüsselaufnahme und Elektronik

Das Electronic-Key-System EKS kombiniert Schlüssel, Schlüsselaufnahme und Schnittstellenelektronik, um eine sichere Zugriffskontrolle auf Prozesse und Software zu gewährleisten. Die Elektronik ist in einem separaten Schnittstellenadapter untergebracht und passt z. B. in einen Schaltschrank. Mit ...

mehr

Produkte:

Starker Mini-PC mit Windows 7 Pro für Infrarotkameras

Erstmals können alle PI-Infrarotkameras über die PI-NetBox betrieben werden – Stand-Alone oder als Kabelverlängerung über GigE. Bei Bedarf wird der Mini-PC zusammen mit der Kamera in das Cooling-Jacket-Advanced eingebaut. Das System erlaubt neben der Kamerasoftware auch individuelle ...

mehr

Produkte:

Die Vorteile von Vakuum-Bonding gegenüber dem Einsatz von Gel

Um Reflexionen an Glaskanten einer Touch-Display-Lösung zu vermeiden, verwendet man Bonding. Eine gelartige und anschliessend ausgehärtete Masse füllt den Luftspalt. Doch wieviele Lufteinschlüsse dürfen vorhanden sein? Wie gross dürfen diese sein und wo? Hier bringt Vakuum-Bonding Vorteile: ...

mehr

Produkte:

Embedded-Control-Software, zeitgemäss und in neuem Glanz

Industrie 4.0, das Internet of Things (IoT) oder auch Smart Applications sind aktuelle Themen. Insbesondere Apple-Gründer Steve Jobs hat ein Umdenken in der eher funktionell orientierten Maschinenindustrie bewirkt: Ein System soll nicht nur einfach und einwandfrei arbeiten, sondern auch vernetzt und ...

mehr

Produkte:

Scanner mit kleiner, blauer Laserlinie für diverse Oberflächen

Der Laserprofilscanner scanCONTROL 29xx-10/BL mit Micro-Epsilon-Blue-Laser-Technologie erfasst kleinste Teile sehr präzise. Trotz seiner Baugrösse ist er leistungsfähig im Hinblick auf Genauigkeit und Messrate. Basierend auf dem Triangulationsprinzip zur zweidimensionalen Profilerfassung auf ...

mehr

Produkte:

Sicherheitszuhaltung mit RFID ideal auch für schwere Schutztüren

Hohe Zuhaltekraft, bistabiles Wirkprinzip und elektromotorische Sperrbolzen empfehlen die Sicherheitszuhaltungen AZM400 auch für sehr grosse, motorbetriebene Schutztüren, etwa von CNC-Bearbeitungszentren. Sobald der Sperrbolzen ausreichend eingetaucht ist, gilt die Einrichtung mit 10 000 N als ...

mehr

Produkte:

Absolutwertgeber dezentral anbinden

Das I/O-System u-remote erhält zwei weitere Komponenten: Das SSI-Absolutwertgeber-Modul bindet dezentrale Geber an, das 230-V-AC-Modul erfasst 110/230-V-AC-Signale bzw. verarbeitet hohe AC-Spannungssignale. Beim einkanaligen SSI-Modul (Differenzsignal RS-422) ist die Übertragungsrate schrittweise von ...

mehr

Produkte:

Solid State Drive für Multitasking und hohe Arbeitsbelastung

Die X400 SSD von SanDisk ist beispielsweise für lese­intensive Anwendungen einsetzbar. Mit dem Formfaktor M.2 (2280) und als 2,5"-Version ersetzt sie mechanische Festplatten vollwertig. Beide Formfaktoren sind in 128, 256, 512 GByte und 1 TByte Kapazitäten verfügbar. Die 1-TByte-M.2 ist ...

mehr

Produkte:

Grosse Auswahl an HDC-Komponenten für raue Umgebungen

Schwere Steckverbinder (HDC) eignen sich ideal für industrielle Einsätze in rauer Umgebung. Die GWconnect-Serie umfasst mehr als 6000 einzelne Komponenten. Verfügbar sind die Baugrössen 10A, 6B, 10B, 16B, 24B, 32B (2x16B) und 48B (2x24B). Die grosse Auswahl an modularen Einsätzen vergrössert sich ...

mehr

Produkte:

Leistungsstarkes 5-in-1-Mess­gerät für moderne Labors

VirtualBench vereint ein Mixed-Signal-Oszilloskop, einen Funktionsgenerator, ein Digitalmultimeter, ein regelbares Gleichstromnetzteil sowie digitale I/Os in einem Formfaktor. Die Bandbreite von 350 MHz, vier analoge Kanäle und Ethernet-Anbindung bieten viel Funktionalität bei der Charakterisierung ...

mehr

Produkte:

10-mm-Motor mit verdoppeltem Antriebsdrehmoment

Diese innovative Generation metallbürstenkommutierter Motoren der Serie 1024…SR hat einen Durchmesser von 10 mm. In Kombination mit einem Getriebe kann ein Abtriebsdrehmoment von 300 mNm erreicht werden, was dem Doppelten ähnlicher Produkte entspricht. Mit seinem überzeugenden ...

mehr

Produkte:

Monolithischer 60 V/4 A- Synchron-Abwärtsregler

Der LTC3649 ist ein energieeffizienter 60 V/4 A-Synchron-Abwärtsregler mit Konstantfrequenz/Current-Mode-Architektur, dessen Ausgänge über einen einzigen externen Widerstand programmierbar sind. Der LTC3649 akzeptiert 3,1 bis 60 V am Eingang und liefert programmierbar von 0 V bis VIN ...

mehr

Produkte:

Mini-Embedded-Computer mit Monitoring- und Recovery-Funktion

Die lüfterlosen, ultrakompakten V2201-Rechner von Moxa für industrielle Anwendungen verfügen über eine von drei Intel-ATOM-CPUs der Serie E38xx. Zwei Mini-PCIe-Steckplätze nehmen Wireless-Module für WLAN- oder 3G/4G-Kommunikation auf. Als Betriebssystem kann «Windows Embedded Standard 7» oder ...

mehr

Produkte:

Belastbare Systemplattform aus Aluminium für raue Umgebungen

Das hochbelastbare «Rugged MIL ½ Short ATR Chassis» nach ARINC-404A-Standard verfügt über fünf 3U-Slots mit OpenVPX-Profil (nach VITA 65) und eine Datenübertragungsrate bis zu 10 GBit/s. Es ist mit einer konduktionsgekühlten Stromversorgung nach VITA 62 ausgestattet, verschiedene AC- und ...

mehr

Produkte:

Kompaktantrieb auf Basis eines bürstenlosen Gleichstrommotors

Der BG 95 CI mit integrierter Steuer- und Leistungselektronik kann dauerhaft 1100 W mechanische Leistung abgeben. Algorithmen berechnen im Voraus die Erwärmung der Wicklung und Halbleiter, wodurch der Antrieb zeitweise weit über die Dauerleistung hinaus belastet werden kann, ohne Schaden zu nehmen. ...

mehr

Produkte:

Zentrierter Kraftsensor mit einfacher Montagemöglichkeit

Beim kompakten Kraftsensor KZ-011-0400-300N, mit den Massen 10,48 × 9,98 × 1,6 mm, erfolgt die Krafteinleitung auf eine Rundkopfniete im Zentrum. Der Sensor kann sehr einfach in ein Sackloch mit 12 mm Durchmesser montiert werden. Er ist für einen Kraftbereich von 300 N ausgelegt. Der ...

mehr