Eine Publikation der Binkert Medien AG

Werbung

10.08.2015

Transcend zeichnet Rutronik zum neunten Mal aus

Die Transcend Information Inc. hat die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH zum mittlerweile 9. Mal als Top 1 Industrie-Distributor in der DACH-Region ausgezeichnet. Mit dem „Industrial Distributor Award“ honoriert der Speicherhersteller alljährlich den höchsten Umsatz und das größte Wachstum unter seinen Distributoren.

Rutronik vertreibt die Transcend Flashlösungen (SD-Karten, SATA/PATA SSDs, embedded Multi-Media Card (eMMC), Flash-Disk-Module, CF-Karten) und Speichermodule (DDR1, DDR2, DDR3 sowie DDR4) seit 2004 in ganz Europa. „Dass Rutronik erneut unser Top 1 Industrie-Distributor in der DACH-Region ist, spricht für das langjährig konstant überdurchschnittliche Know-How und Engagement der Speicher-Experten und die starke Präsenz Rutroniks im Industriemarkt“, erklärt Alexander Kujus, Sales Manager bei Transcend.

Mit über 180 Millionen produzierten Produkten im Jahr 2015 konnte Transcend seine Position als einer der führenden Speicherhersteller noch deutlich ausbauen. Aktuell fertigt Transcend in seinen Produktionsstätten in Taipeh und Shanghai ca. 15 Millionen Produkte pro Monat, jedes Produkt wird vor der Auslieferung zu 100% getestet. Die Transcend Industrieprodukte eignen sich für den gesamten industriellen Sektor, wobei die Hauptzielmärkte die Automobil- und Medizin-Branche sind. Für diese ist neben der Produktqualität, die sich in der Automotive Zertifizierung nach ISO/TS16949 widerspiegelt, auch die Servicequalität des Unternehmens entscheidend. Dank einer hohen Fertigungstiefe und 25 Jahren Erfahrung in der Produktion industrieller Speicherlösungen kann Transcend mit einer Vielzahl von kundenspezifischen Anpassungsmöglichkeiten ideal auf verschiedenste Kundenbedürfnisse eingehen.

Zu den aktuellen Neuheiten zählt die EMC210 e.MMC (embedded Multi-Media Card). Mit MLC Flash-Speicherchips bestückt, überzeugt sie auch durch ein vereinfachtes Schnittstellendesign, hohe Speicherkapazitäten, Leistungsstärke und umfangreiche Funktionen im kompakten Formfaktor. Die aktuellsten M.2 SSDs kombinieren kompakte Abmessungen mit bis zu 512GB Kapazität und einer schnellen SATA III 6GB/s Schnittstelle für Geräte mit strengen Größenbeschränkungen und hohen Leistungsanforderungen. Die neue SATA III 2,5“ SSD 420 ist mit einem robusten Metallgehäuse und leistungsstarkem Controller speziell für den Einsatz in industriellen Umgebungen entwickelt. Sie ist auch mit erweitertem Temperaturbereich von -40°C – 85°C erhältlich. Die Transcend SSDs sind zudem mit Advanced Power Shield und SSD Scope Pro Support ausgestattet. Damit sind sie prädestiniert für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen POS, Slot Machines, Automation, Automotive, Medical, Military und Government.

Bei den Speichermodulen hat Transcend kürzlich seine DDR4 Serie um DDR4 2133 MHz UDIMMs, RDIMMs, ECC-DIMMs und ECC SO-DIMMs erweitert. Dank ihrer starken Leistung, einem geringen Energieverbrauch von 1,2V und hoher Zuverlässigkeit eignen sie sich für den Einsatz in leistungsstarker Rechentechnik sowie in den Bereichen Cloud Computing und Virtualisierung. Die DDR4 Speichermodule sind vollständig kompatibel mit den Server-Prozessoren der Intel Xeon E5-2600 v3 Serie, dem Haswell-E CPU mit X99 Chipsatz und Micro Servern.

„Hochwertige und zuverlässige Produkte, wie sie die Industrie, der Automobil- und Medizinmarkt fordern, sind im Speicherbereich Mangelware, da sich die meisten Hersteller auf den deutlich größeren Consumermarkt fokussieren. Transcend kann diese durch seine inhouse Entwicklung, Design und Produktion zu einem hervorragenden Preis/Leistungs-Verhältnis anbieten, außerdem den entsprechenden Service, hohe Flexibilität und eine erstklassige Lieferfähigkeit“, erklärt Andreas Hofmann, Product Sales Manager Storage bei Rutronik.

www.rutronik.com



Award-Übergabe (von links): Alexander Kujus, Sales Manager bei Transcend, Andreas Hofmann, Product Sales Manager Storage bei Rutronik,
Frank Bittigkoffer, stellvertretender Bereichsleiter Embedded und Wireless & Director Key Customer, Sven Carlsdotter, Senior Account Manager bei Transcend (Quelle: Rutronik)