Eine Publikation der Binkert Medien AG

Werbung

28.06.2015

igus lädt zu virtueller Neuheitenausstellung ein

Von der leichtesten Linearführung der Welt aus Carbon über Leitungen für die Industrie 4.0 bis hin zum 3D-Druckservice: mit einer virtuellen Ausstellung bietet das Kölner Unternehmen jetzt einen besonderen Service. Ein rund 500 Quadratmeter großer Stand ist im Internet „begehbar“ und informiert den Besucher multimedial zum Thema „cost down, life up!“

155 Kunststoff-Innovationen und Programmerweiterungen aus allen motion plastics Bereichen zeigt igus jetzt auf einer Neuheitenausstellung im Internet. Ob schmier- und wartungsfreie Lagertechnik, Leitungen für die Fabrik der Zukunft oder neue Arten der Energiezuführung – die Besucher erfahren, wie sie mit Hochleistungskunststoffen für bewegte Anwendungen die Lebensdauer ihrer Anwendung erhöhen und Kosten senken können. Unter www.igus.com/newsexhibition ist die Ausstellung frei zugänglich und eröffnet interessante Einblicke in die Vielfalt der motion plastics. Über 30 Videos und mehr als 50 Displays bieten weiterführende Informationen zu den neuen Produkten und Services. Über Verlinkungen haben die Besucher zusätzlich die Möglichkeit, sich auf der igus Webseite noch tiefer zu informieren und gelangen zu den über 30 Online-Tools, die das Finden, Konfigurieren und Bestellen besonders einfach machen.

www.igus.ch



igus erlaubt interessierten Besuchern einen virtuellen Rundgang durch die Neuheitenausstellung. Über 50 Displays und mehr als 30 Videos informieren über die motion plastics News