Eine Publikation der Binkert Medien AG
17.02.2015

Hockenheim-Feeling auf der embedded world bei Rutronik

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH bietet auf ihrem Stand 310 in Halle 1 ein Autorennen der ganz besonderen Art: Jeder Messebesucher, der unter den wachsamen Augen der hübschen Mrs. Stig eine Runde auf der Indoor-Rennstrecke zurücklegt, wird auf der legendären Wall of Fame verewigt. Der Gewinner darf auf dem Hockenheimring in einem richtigen Rennwagen Gas geben.

Gesteuert wird der Microchip RN-42 basierende Bluetooth-Rennwagen mit einem iPad. Die Rennstrecke führt durch die Erfolgsgeschichte von Rutronik von der Firmengründung 1973 in einer Garage, über die Eröffnung des Wireless Competence Centers vor genau zehn Jahren, bis zu dem aktuellen Neubau des Logistikzentrums und den Eröffnungen der amerikanischen Niederlassungen. Auf den schnellsten Fahrer wartet als Hauptpreis ein Tag auf dem Hockenheimring, wo er einen richtigen Rennwagen selbst fahren kann. Der Gewinner jedes Messetages erhält ein Bluetooth basiertes Gadget, das ganz unter dem Motto von RUTRONIK SMART steht. Alle Teilnehmer werden mit ihren Ergebnissen auf der «Wall of Fame» verewigt.

Diese gibt es auch online unter www.rutronik-tec.com



Alle Teilnehmer werden mit ihren Ergebnissen auf der «Wall of Fame» verewigt