Eine Publikation der Binkert Medien AG
16.01.2015

Aufhebung des Mindestkurses kann Unternehmen der Technologiebranchen erheblich bedrohen

 Das Swiss Technology Network - swissT.net hat mit Überraschung die Aufgabe des Mindestkurses gegenüber dem Euro durch die Schweizerische Nationalbank zur Kenntnis genommen. Die Mitglieder des Verbandes für Technologien der Elektrotechnik, Automation und Verkehrstechnik, sind verunsichert. Obschon die vergangenen drei Jahre intensiv zur Steigerung der Produktivität und zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit eingesetzt wurden, wird nun die Existenz zahlreicher direkt und indirekt exportabhängiger Firmen bedroht. Eine nachhaltige Überbewertung des Schweizer Frankens wird zusätzliche Schritte seitens der Unternehmen erfordern, um die Verschlechterung der Wettbewerbssituation zu kompensieren. Der überraschende Entscheid der SNB gefährdet die Branche und nimmt die Zeit, bereits laufende Massnahmen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zu Ende zu führen. Bei anhaltender Frankenstärke werden in den dienstleistungsorientierten Zulieferbranchen der exportierenden Industrie Unternehmen und Arbeitsplätze gefährdet.

Zum swissT.net
SwissT.net ist die Plattform für die Schweizerischen Anbieter von Technologien der Elektrotechnik die in der Elektronik, der Automation, der Energieversorgung und in der Verkehrsleittechnik ihre Anwendung finden. Als Verband führt er die wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder zusammen und bildet ein Netzwerk. Dieses nimmt Einfluss auf Rahmenbedingungen, schafft Transparenz an den Märkten, sorgt für Wissenstransfer und fördert nachhaltig den Nachwuchs in der Branche
Über 370 Vollmitglieder und 100 Sympathiemitglieder sind Träger des Verbandes. Die dem Swiss Technology Network angeschlossenen Unternehmen beschäftigen in der Schweiz über 30'000 Mitarbeitende und generieren einen Umsatz von mehr als 15 Mrd. Franken.

www.swisst.net