Eine Publikation der Binkert Medien AG
Automation: Ausgabe 15/2013, 21.08.2013

Kompakte industrielle unmanaged-GBit-Ethernet-Switches für kleine Schaltschränke

Die industriellen Ethernet-Switches der Serie EDS-210A von Moxa sind unmanaged-Geräte mit 10 Ethernet-Ports. Davon sind 1 bis 2 Ports für die Anbindung an ein übergeordnetes GBit-Ethernet und die restlichen 8 bis 9 Ports für den Anschluss von Fast-Ethernet-Teilnehmern gedacht. Sowohl bei den GBit- wie auch bei den Fast-Ethernet-Ports stehen Gerätevarianten für die Aufnahme von optischen SFP-Modulen zur Verfügung. So lassen sich entfernte Teilnehmer auf einfache Art per Fiberoptik verbinden. Für einen ausfallsicheren Betrieb besitzen die Switches redundante Spannungseingänge von je 9,6 bis 60 VDC.
((Messelogo)) Halle 1.1/Stand D110

Omni Ray AG

Im Schörli 5
8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80
Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch
www.omniray.ch