Eine Publikation der Binkert Medien AG
Bauelemente: Ausgabe 11/2013, 14.06.2013

UNIGATE-IC-Feldbusse und -Ethernet erlauben eine Integration ohne grossen Aufwand

Das UNIGATE-IC von Deutschmann Automation ist ein einbaufertiger Feldbus- bzw. Industrial-Ethernet-Knoten in DIL332-Bauform. Dadurch lässt sich laut Hersteller – im Vergleich zur Eigenentwicklung – der Entwicklungsaufwand um bis zu 70 bis 80% reduzieren. Die Hardware-Entwicklung reduziert sich auf die Integration des IC-Sockels und busspezifische Steckverbinder. Auf einer Fläche von 45x25 mm enthält das Modul alle notwendigen Bauteile wie Mikrocontrolller, Flasch, RAM, Ethernet-Switch oder Feldbus-ASIC sowie Optokoppler und Bustreiber. Zudem lässt es sich an den Mikrokontroller des Endgerätes anbinden oder «Stand-Alone» betreiben. Das Modul wickelt den gesamten Bus- bzw. Ethernet-Datenverkehr ab und entlastet den Endgeräteprozessor somit von diesem Aufwand.

Egli, Fischer & Co. AG
Gotthardstrasse 6
8022 Zürich
Tel. 044 209 81 11
Fax 044 201 22 75
ie@efco.ch
www.efco.ch