Eine Publikation der Binkert Medien AG
Systemtechnik: Ausgabe 05/2008, 08.03.2008

Hygienic-Design-Gehäuseserie aus Edelstahl: hygienegerecht produzieren nach IFS

Mit dem Hygienic-Design können Hersteller von Nahrungs- und Genussmitteln die erhöhten Anforderungen des neuen International Food Standards (IFS), Version 5, erfüllen. Die Gehäuseserie wird aus Edelstahl gefertigt. Neben den erfüllten IFS-Anforderungen können dank dem Hygienic-Design auch Einsparungen bei Reinigung und Desinfektion erzielt werden. Damit werden die Stillstandszeiten reduziert und die Produktivität gesteigert. Wesentliche Kriterien im Herstellungsprozess von Lebensmitteln, welche sich mit der Hygienic-Design-Gehäuseserie verbessern lassen: Anlagengestaltung und Verfahrensabläufe, Klimatisierung, Bewirtschaftung und Hygiene, Risiko von Fremdkörpern, Wartung und Reparatur sowie Anlagen und Ausrüstung.

Rittal AG
Ringstrasse 1
CH-5432 Neuenhof
Tel. +41(0)56 416 06 00
Fax +41(0)56 416 06 68
rittal@rittal.ch
www.rittal.ch