Eine Publikation der Binkert Medien AG
Stromversorgung: Ausgabe 05/2008, 08.03.2008

Hochvoltwandler-Serien von Syko erreichen Serienreife

Syko hat seine Hochvoltwandler-Serien ABS am 600/750 V Fahrdraht und die Serie UIC an den vier UIC-Spannungen 1000 V/16 Hz, 1500 V/50 Hz, 1500/3000 VDC sowie für den Universalbereich 680 VAC bis 5050 VDC zur Serienreife gebracht. Gemäss den eigenen Patenten arbeiten diese Produkte mit Spannungs- und Strom-Kaskadierung der Gesamt-Topologie. Technische Daten: Luft- und Kriechstrecken bis >80 mm, Prüfspannungen bis >14 kV, Glimmaussetzspannungen von >6 kV für eine gesicherte Trennung, Transienten von 14 kV/1 ms, Ausgangsspannungen mit 24 oder 110 V für Festspannungen bzw. Batterieladung bis 1,5 kW (5 kW). Die Eingangsspannung mit Kurvenform als Sinus, Rechteck und Trapez wird mittels eigenem PFC-Patent verarbeitet.

Elcotron SA
Route du Reposoir 5
CH-1260 Nyon
Tel. +41(0)22 361 53 52
Fax +41(0)22 361 53 51
tech@elcotron.ch
www.elcotron.ch