Eine Publikation der Binkert Medien AG
Stromversorgung: Ausgabe 05/2008, 08.03.2008

AC/DC-Wandler mit aktiver Power-Faktor-Korrektur

Das PFC-FlatPAC enthält VI-HAM- sowie DC/DC-Maxi-Wandler und liefert eine Versorgungsspannung mit einer Leistung von bis zu 575 W. Für den Single-Ausgang kann eine Standardspannung zwischen 2 und 54 VDC ausgewählt werden. Der Baustein arbeitet mit einem Eingang von 85 bis 264 VAC, enthält eine aktive Power-Faktor-Korrektur (Leistungsfaktor 0,99) und erfüllt die Oberwellenstrom-Grenzwerte der EN61000-3-2. Interne Filter sichern die Einhaltung der Norm EN55022-A für leitungsgebundene Störungen. Das PFC-FlatPAC ist in zwei Kühlversionen mit Rippen oder Flansch erhältlich. Weiter besitzt der AC/DC-Wandler die Masse 1263235335 mm, einen Universaleingang sowie eine Leistungsdichte von 0,549 W/cm3 mit einem Wirkungsgrad von 90%.

Vicor GmbH
Adalperostrasse 29D-85737 Ismaning
Tel. + 49 89 962 439 0
Fax: +49 89 962 439 39
vicorde@vicorpower.com
www.vicoreurope.com