Eine Publikation der Binkert Medien AG
Bauelemente: Ausgabe 18/2007, 04.10.2007

Printklemmen mit hoher Leistung auf kleinem Raum

Die Federkraft-Printklemme SPT 5 hat aufgrund ihrer Lötstiftanordnung im kompakten Zick-Zack-Pinning bereits im Rastermass 7,5 mm die uneingeschränkte 600 V UL-Zulassung (800 V nach VDE). Bei der einpoligen Printklemme sorgt ein Doppelpinning für erhöhte Stabilität auf der Leiterplatte. Höherpolige Varianten bestehen aus Einzelklemmen, welche zu beliebigen Polzahlen gereiht werden können. Dies macht eine farbige Codierung von Pol zu Pol möglich. Der Anschluss des Leiters erfolgt mit dem Federkraftanschluss in Push-In-Technik schnell und werkzeuglos. Bei einem Anschlussquerschnitt von 6 mm2 flexibel, erreicht die Printklemme eine Strombelastbarkeit von 41 A. Die Printklemme SPT 5 ist wie auch die Varianten SPT 1,5 und 2,5 in horizontaler und vertikaler Ausführung verfügbar.

Phoenix Contact AG
Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
Tel. +41(0)52 354 55 55
Fax +41(0)52 354 56 99
infoswiss@phoenixcontact.com
www.phoenixcontact.ch